visibility Similar

code Related

Der Kaiser beschließt, Genji ein paar Fasane mit folgendem Gedicht zu schicken: Tief im Schnee des Mount Oshio Sind uralte Fasanenspuren.

description

Zusammenfassung

Japanisch - Schreibkästchen und Schreibgeräte (suzuri bako) mit einem Fasan an einem Bach - Walters 6775 - Dreiviertel Utensilien im Karton: In der Mitte des Kartons befindet sich ein rechteckiger Tintenstein mit einer Vertiefung für Wasser. Auf der rechten Seite befinden sich Bürsten und ein Stift, während auf der linken ein ummanteltes Messer zum Schneiden von Papier verwendet wird. Das Emaille-Stück oben, in Form von Stockrosenblättern, ist ein Wassertropfer. Ein Tintenstab (sumi) wäre im Set enthalten gewesen. Das Sumi ist ein kleiner Stab fester Tinte, der durch Schleifen auf dem Tintenstein und Zugabe von Wasser in brauchbare Tinte verwandelt wird. Deckel mit Fasan neben einem Bach: Der silberne eingesetzte japanische Text auf dem Deckel ist eine Teilzeile eines Gedichts aus Lady Murasaki Shikibus Roman Das Märchen von Genji aus dem frühen 11. Jahrhundert. In Kapitel 29, "Der königliche Ausflug", lädt der Kaiser Genji zur Jagd in die Berge außerhalb von Kyoto ein. Genji bedauert, dass er nicht der königlichen Partei beitreten kann. Möchte, dass Sie sie sehen. Die Schachtel nimmt einen ergreifenden Bezug auf dieses klassische Gedicht, da sie die Werkzeuge eines Dichters enthält.

label_outline

Tags

Kunstwerk Lack von Japan im Walters Art Museum Suzuri Bako Walters Kunstmuseum
date_range

Datum

1750
create

Quelle

Walters Art Museum
link

Link

http://thewalters.org/
copyright

Copyright-info

http://purl.org/thewalters/rights/standard

label_outline Explore Suzuri Bako, Lacquer Of Japan In The Walters Art Museum, Walters Art Museum

Themen

Kunstwerk Lack von Japan im Walters Art Museum Suzuri Bako Walters Kunstmuseum