visibility Similar

code Related

Tesla kabellose Stromzukunft 1934

Tesla-Prototyp Vergrößerungssender

Die USA und die EU haben sich darauf geeinigt, dass die USA, die USA, Großbritannien, Großbritannien, Großbritannien, Großbritannien, Großbritannien, Frankreich, Großbritannien, Großbritannien, Frankreich, Großbritannien, Frankreich, Großbritannien, Frankreich, Großbritannien, Frankreich, Großbritannien, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Großbritannien, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich, Frankreich Sunda: Tesla keur mintonkeun pangiriman informasi nirkabel dina kuliah ngeunaan frékuénsi luhur dina taun 1891.

Tesla - Drahtlose Elektrizität durch Ballons

Tesla schlägt Rezeptor '

Theorie der kabellosen Stromversorgung von Tesla - Elektrisches Experiment Feb 1919

TeslaWirelessPower1891 angepasst

538, 25. August 1898, S. 180-182 Bildunterschrift: Ein früher "Tesla" -Hochfrequenz-Oszillator entwickelt 2 qm

(2002) Nikola Tesla über seine Arbeit mit Wechselströmen und ihre Anwendung auf drahtlose Telegraphie, Telefonie und Machtübertragung: Ein ausgedehntes Interview, Bücher des 21. Jahrhunderts, S. 97 Bildunterschrift: Bild 4.

Künftiger kabelloser Stromsender Tesla

description

Zusammenfassung

Die Vorstellung eines Künstlers aus dem Jahr 1925, wie Nikola Teslas drahtloses Stromübertragungssystem in Zukunft aussehen könnte. Tesla verbrachte den letzten Teil seines Lebens mit der Übertragung elektrischer Energie durch die Atmosphäre mittels Radiowellen. Er baute einen großen kuppelförmigen Sender namens Wardenclyffe Tower in Shoreham, New York, der nie genutzt wurde. Obwohl Tesla nie über ein paar Low-Power-Demonstrationen hinauskam, war er ein eingefleischter Promoter und seine Vorträge über drahtlose Energie zogen die Fantasie der Öffentlichkeit in ihren Bann. Hugo Gernsback, der Herausgeber des Science-Fiction-Magazins, war von der Idee fasziniert und veröffentlichte in seinen Elektronikmagazinen eine Reihe von Artikeln über drahtlose Energie. Dieses futuristische Gemälde illustrierte einen der Artikel. Das Kraftwerk mit dem glühenden Funkmast im Vordergrund, das auf dem Wardenclyffe-Turm basiert, sendet Strom, um das futuristische Flugzeug zu betreiben und die Stadt im Hintergrund zu beleuchten. Bildunterschrift: "Eine künstlerische Konzeption des Systems zur Übertragung von Strom durch Radiowellen von Nikola Tesla, das vor einigen Jahren vorgeschlagen wurde.

label_outline

Tags

Wardenclyffe-Turm weltweites drahtloses System
date_range

Datum

01/12/1925
create

Quelle

New York Public Library
link

Link

https://nypl.org
copyright

Copyright-info

public domain

label_outline Explore Wardenclyffe Tower, World Wireless System

Themen

Wardenclyffe-Turm weltweites drahtloses System